Freeride World Qualifier 2016 – die Termine stehen fest

0

Freeride World Qualifier und Freeride Junior Tour: Die Termine stehen fest

Alle Austragungsorte, Wettkampftermine und Registrierungsmodalitäten!

Die Wintersaison 2015/16 startet durch! Die Teilnehmer des Freeride World Qualifiers (FWQ) und der Freeride Junior Tour (FJT) bereiten sich auf heiße Duelle vor. Bei über hundert Wettkampfterminen in aller Welt kämpfen sie um Punkte für die Gesamtwertungen. Den aktuellen Kalender inklusive der Austragungsorte findest du ab sofort unter freerideworldtour.com. Folge dem FWQ und der FJT auf Facebook, um als Erster zu erfahren, wann die Registrierung für die einzelnen Events beginnt!

Der FWQ 2016 bietet ein höheres Wettkampfniveau als je zuvor. Die Rider werden alles geben, um sich einen der begehrten Plätze für die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR (FWT) zu sichern. Fast 60 FWQ-Contests – 40 in Region 1 (Europa/Ozeanien) und 20 in Region 2 (Nord- und Südamerika) – geben den Ridern jede Menge Möglichkeiten, ihre Skills zu beweisen. Die Events sind nach ihrer Bedeutung in 1- bis 4-Sterne-Contests mit unterschiedlicher Punktevergabe eingeteilt. Die besten Rider beider FWQ-Regionen qualifizieren sich für die FWT 2017. In einigen europäischen Ländern – darunter Österreich mit der Austrian Freeride Series – kämpfen die Rider zudem um den Titel des nationalen Freeride-Champions.

Die FJT spielt seit 2011 eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung junger Top- Fahrer und der Vermittlung sicherer Verhaltensweisen beim Freeriden. Die Teilnehmer zwischen 14 und 17 Jahren kämpfen auf 1- bis 3-Sterne-Events um Punkte. Die besten nehmen an den 3-Sterne-Events der Freeride Junior Tour by Dakine teil, die parallel zu den FWT-Contests in Chamonix-Mont-Blanc, Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen und Verbier auf eigenen, gut für Junioren geeigneten Hängen stattfinden. In beiden Regionen werden während der Saison 2015/16 insgesamt fast 75 Events ausgetragen, auf denen die Young Guns ihr Können zeigen und weiterentwickeln können.
Die Registrierung für die einzelnen Events beginnt jeweils sieben Wochen vor dem Wettkampftermin und ist dann drei Wochen geöffnet. Versäume es nicht, dich zu einem FWQ- oder FJT-Event der Saison 15/16 anzumelden!

Die neuesten Nachrichten sowie aktuelle Hintergrundberichte über die Saisonvorbereitung der Athleten finden sich auf www.freerideworldtour.com.

Freeride World Qualifiers

Freeride World Qualifiers (c) Freeride Qualifier

Video Freeride World Qualifier

Bilder Freeride World Qualifier

98%
98%
Bewertung

Freeride World Qualifier - der Mittagskogel im hinteren Pitztal ist Ende Februar immer Schauplatz eines außergewöhnlichen Freeride Events. Skifahrer und Snowboarder brettern im Minutentakt über freies Gelände vom 3.173 Meter hohen Gipfel ins Tal. Was zählt, ist dabei einzig die Zeit. Das wird auch 2016 wieder so sein, wenn beim 7. Pitztal Wild Face Freeride Extreme powered by Amway zum gewohnten Termin von 25. bis 28. Februar Rider aus dem In- und Ausland auf Rekordzeitjagd gehen und dabei sogar noch Freeride World Qualifier Punkte einheimsen. Als einziger österreichischer FWQ Event auf Zeit hat das Pitztal Wild Face seine Pluspunkte von Ridern und Publikum bereits auf dem Konto.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    7
Weitersagen:

Kommentare