Salomon stellt den Tourenschuh MTN Lab mit Big Mountain Downhill-Eigenschaften vor

0

Salomon MTN Lab Ski: Tourengehen und Abfahrtsspaß

Eine präzise Passform und eine optimale Kraftübertragung – Salomon hat sich den Ruf erworben, Skischuhe mit höchsten Ansprüchen für jeden Einsatz zu bieten. Von der Weltcup X-Lab Rennskischuh-Serie über den Big Mountain-Favoriten Ghost bis zum Kultschuh SPK kreiert Salomon sportspezifische Innovationen ohne dabei die optimale Passform und Kraftübertragung zu vernachlässigen. Als Salomon sich an die Aufgabe machte, einen leichtgewichtigen Tourenschuh zu entwickeln, spielte nicht nur das Gewicht sowie Komfort beim Aufstieg eine Rolle – der Schuh sollte auch bei der Abfahrt höchste Salomon Qualität bieten. Nach unzähligen Prototypen, einer engen Zusammenarbeit mit den besten Big Mountain- und Tourenski-Athleten der Welt. kann sich das Resultat mit dem MTN Lab sehen lassen.

Salomon MTN Lab Ski

Der neue Salomon MTN Lab (c) Salomon

Das MTN Lab

MTN Lab steht für die Zukunft des Big Mountain Backcountry Skifahrens. Da die heutige Technologie ein immer leichteres Material zulässt, können Eigenschaften wie Beweglichkeit und Komfort bei Skischuhen immer besser umgesetzt werden. Die Kombination einer optimalen Passform und einem ausgereiften Gehmodus in Verbindung mit einem aggressiven Skifahren bleibt jedoch schwer zu realisieren. Paul-Eric Chamay, Salomon Product Line Manager für Skischuhe erklärt: „Wir sehen immer öfter leichtgewichtige Tourenschuhe die mäßige Ski-Performance aufweisen. Wir mussten also von vorne anfangen und in Zusammenarbeit mit den Athleten, ein komplett neues Konzept auf die Beine stellen.“ Einfach ausgedrückt heißt das: der Salomon MTN LAB bringt es auf den Punkt. Der Oversized Pivot, das übergroße Gelenk zwischen Schaft und Unterschale, ermöglicht eine direkte Kraftübertragung, besonders bei breiteren Skiiern.

Salomon MTN Lab Ski – Winter 2015/16

Eine dünnere Unterschale reduziert das Gewicht des Schuhs auf 1.576 Gramm – das aber geht in keiner Weise zu Lasten der Performance. Denn an den entscheidenden Stellen wurde die Schale verstärkt, um optimalen Halt zu garantieren. Dieser wird noch erhöht durch die Sensifit-Technologie, die bereits im Laufschuh-Bereich zum Einsatz kommt. Damit umschließt die Schale den Fuß fest. Dennoch gewährleistet der Tourenschuh eine 47-Grad Bewegungsmöglichkeit. Er sitzt immer perfekt: beim Aufstieg und bei der Abfahrt. Um die Passform noch zu optimieren, verfügt der MTN Lab über einen rundum thermoverformbaren Innenschuh. Dieser My Custom Fit 3D Liner ist bereits vorgeformt, um Druckstellen zu vermeiden. Dank der zusätzlichen individuellen Anpassung sind diese endgültig kein Thema mehr. Die Sohle beim MTN Lab wurde speziell für den Tourenbereich entwickelt: Die Contagrip-Außensohle verfügt über ein stärkeres Profil, um bei kurzen Kletterabschnitten Grip und damit Sicherheit zu garantieren. Darüber hinaus ist sie leicht gebogen, was ein angenehmes Gehen und eine Abrollbewegung ermöglicht.

Video Salomon MTN Lab Ski

Bilder Salomon MTN Lab Ski

 

95%
95%
Bewertung

Salomon MTN Lab Ski - seine Ursprünge hat Salomon, der Hersteller von Trail-Running-Schuhen, Laufschuhen und Skischuhen, im französischen Annecy. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1947 von François Salomon, dessen Frau und Sohn. Salomon ist inzwischen international für seine komfortablen und hochwertigen Outdoor-Schuhe bekannt.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (1 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare