Der Snowpark Nesselwang – einer der besten Funparks in den Alpen

0

Der Snwopark Nesselwang im Allgäu

Der Snowpark Nesselwang im Allgäu an der Alpspitze setzt in Sachen Street-Snowboarding in Deutschland ganz neue Maßstäbe. Seit 2014 in einem Online-Voting entschieden wurde wie der Snowpark Nesselwang in Zukunft aussehen soll, zeigt sich das Park-Setup im Flair der New Yorker Bronx: US-Taxi und Streifenwagen, echte Graffiti-Walls und eine ganze Polizeistation warten nur darauf von Snowboardern und Freeskiern befahren zu werden. Der in Deutschland und Europa einzigartige Street-Park bietet mit seinen urbanen Features unendlich viele Möglichkeiten für kreatives Riding. Die Obstacles sind dabei so angelegt, dass sowohl Profi-Fahrer als auch Freestyle-Neulinge voll auf ihre Kosten kommen und ihr Riding ständig verbessern können. Aber nicht nur der urbane Hood-Look der Kicker, Rails und Boxen ist besonders an der Alpspitze, auch die Form der einzelnen Elemente ist einzigartig im Aussehen und fordert die Kreativität aller Wintersportler heraus, da diese auf viele unterschiedliche Arten befahren werden können.

Die Fahrer können über Rails vor einer Polizeistation rutschen, daneben über ein umgekehrtes Polizeiauto springen, das Geländer einer Fußgängerbrücke überqueren oder auf einem Taxi herumturnen.

Red Bull Station in Nesselwang

Durch das moderne Street-Design fühlt man sich wie in die Stadt versetzt (c) Red Bull

Video Snowpark Nesselwang

Bilder Snowpark Nesselwang

96%
96%
Bewertung

Snowpark Nesselwang - eineinhalb Jahre Planung, eine Abstimmung auf der Seite des österreichischen Getränkeherstellers, Investitionen im sechsstelligen Bereich, – und eine riesige Eröffnungsparty am Dreikönigs-Tag. Das Ergebnis ist der Snowpark Red Bull „The Station“ im Bereich der Alpspitzbahn.

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (2 Stimmen)
    9.8
Weitersagen:

Kommentare